de | en
Projekt
Barilla

Casa Barilla

Im Hause Barilla wird exzellente Pasta produziert. Der Marktführer möchte aber nicht nur seine Teigwaren, sondern auch seine Markenwerte in aller Munde wissen. Deshalb wird facts and fiction zum dritten Mal mit der Inszenierung der Casa Barilla beauftragt.

Wir bereiten eine Roadshow al dente zu, die durch verschiedene deutsche Städte tourt, um die Markenbekanntheit zu erhöhen, die Markenwerte zu vermitteln und die Vielfalt und Qualität des Barilla-Angebots zu verdeutlichen.

Mi casa es su casa – die Casa Barilla lädt die Besucher auf einer Fläche von 1.200 qm samt großzügiger Terrasse zu einer Erlebnisreise ein. Von Kochduellen, geleitet und betreut durch bekannte TV-Sterneköche, über Kochworkshops bis hin zu einer Ausstellung über die Markengeschichte Barillas wird dem Publikum italienische Lebensart pur aufgetischt.

Alle Besucher sind zu einem kulinarischen Geschmackserlebnis eingeladen. Kostenlos. Wer möchte, kann aber eine freiwillige Spende für eine lokale soziale Einrichtung beitragen. Das Angebot wird begeistert aufgenommen: 51.000 Besucher, 45.000 verköstigte Pasta-Portionen und 12.000 Euro Spendeneinnahmen machen die Casa Barilla zu einem vollen Erfolg. 

Barilla

Casa Barilla

Im Hause Barilla wird exzellente Pasta produziert. Der Marktführer möchte aber nicht nur seine Teigwaren, sondern auch seine Markenwerte in aller Munde wissen. Deshalb wird facts and fiction zum dritten Mal mit der Inszenierung der Casa Barilla beauftragt.

Wir bereiten eine Roadshow al dente zu, die durch verschiedene deutsche Städte tourt, um die Markenbekanntheit zu erhöhen, die Markenwerte zu vermitteln und die Vielfalt und Qualität des Barilla-Angebots zu verdeutlichen.

Mi casa es su casa – die Casa Barilla lädt die Besucher auf einer Fläche von 1.200 qm samt großzügiger Terrasse zu einer Erlebnisreise ein. Von Kochduellen, geleitet und betreut durch bekannte TV-Sterneköche, über Kochworkshops bis hin zu einer Ausstellung über die Markengeschichte Barillas wird dem Publikum italienische Lebensart pur aufgetischt.

Alle Besucher sind zu einem kulinarischen Geschmackserlebnis eingeladen. Kostenlos. Wer möchte, kann aber eine freiwillige Spende für eine lokale soziale Einrichtung beitragen. Das Angebot wird begeistert aufgenommen: 51.000 Besucher, 45.000 verköstigte Pasta-Portionen und 12.000 Euro Spendeneinnahmen machen die Casa Barilla zu einem vollen Erfolg.